Verwenden Sie keinen Scheuerschwamm, da dieser …

Bild textil waesche buntwaesche

…die Oberfläche und den Lack beschädigen kann. Sie sollten Ihre Waschmaschine von Zeit zu Zeit reinigen, um schlechte Gerüche zu vermeiden. Hinter der Gummidichtung kann sich z.B. schwarzer Schimmel bilden.

Reinigen Sie zunächst die Türdichtungen und die Hohlräume dahinter mit weißem Essig. Aus diesem Grund sollten Sie Textilien unter Umständen bei mindestens 60 Grad waschen. Eine gut riechende Seife sowie ein Parfümbeutel oder Duftkerzen im Schrank lassen auch Ihre Wäsche gut riechen.

Sie müssen anschließend gut lüften, beim Trocknen der Kleidung entsteht viel Feuchtigkeit. Es ist zu beachten, dass die Bleichpartikel in herkömmlichen Waschmitteln die Farbe von Naturwäsche ausbleichen. Trennen Sie die Weißen von den Bunten und waschen Sie sie bei einer Temperatur von maximal 40 Grad.

Mit den speziellen Farbwaschmitteln bleiben die Farben erhalten. Die Weißen können bis zu 60 Grad gewaschen werden. Bleichmittel mit Chlor, Enzymen und organischen Zusätzen sollten nicht verwendet werden. Das ideale Wetter zum Trocknen von Kleidung auf der Wäscheleine im Freien im Winter ist kalt, trocken und windig. Wenn das Wetter im Winter nicht ideal ist, verwenden Sie am besten den Wäschetrockner.

Verwenden Sie keinen Scheuerschwamm, da dieser …
Markiert in:
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies